Corona aktuell


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der VSLR,

ich wünsche Ihnen einen gesunden, erfolgreichen und hoffnungsvollen Start ins Jahr 2022.

Wie Sie vermutlich bereits wissen, kommen auch auf die Schulen einige Änderungen zu bzw. müssen wir auf die aktuellen Maßnahmen reagieren.

Wir beginnen am 10.01.2022 mit dem Unterricht nach Stundenplan - aktuell sind uns keine größeren Einschränkungen bekannt. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind eine Maske (medizinisch oder FFP2) trägt und sprechen Sie nochmals über die bekannten Verhaltens- und Hygieneregeln.

Ab dem 10.01.2022 werden wir alle SchülerInnen zunächst täglich testen müssen. Sollten wir nicht über ausreichend Testmaterial verfügen, müssen wir Klassen nachhause schicken.

Bei hohen Ausfallquoten oder Quarantänemaßnahmen werden wir mit einigen Klassen in das Fernlernen gehen müssen. Ggf wird wieder eine Notbetreuung eingerichtet werden. Einschränkungen im Ganztag und in verschiedenen Lerngruppen sind zu erwarten. Wir informieren Sie, sowie sich Änderungen ergeben.

Bitte beachten Sie das Merkblatt: Und was passiert jetzt?

Aktuelle Informationen erhalten Sie jederzeit auf der Homepage des Kultusministeriums über folgenden Link: https://km-bw.de/schulbetrieb-nach-weihnachtsferien

Ihnen jetzt noch schöne Tage bis zum Schulstart.

Herzliche Grüße Marco Baumelt-Huber (Schulleiter der VSLR).

Unsere Schule stellt sich vor


 

Unsere Schule

„Vielfalt im Quadrat“, so lautet der Slogan der Stadt Lahr – was könnte besser zu dieser lebendigen, multikulturellen und liebenswerten Stadt passen?! Gerade in Bezug auf eine ganzheitliche Bildung stellt „Vielfalt“ die beste Grundvoraussetzung dar, die für eine pluralistische und demokratische Gesellschaft so bedeutungsvoll ist und der wir uns als Schulgemeinschaft verpflichtet fühlen.

Seit dem Schuljahr 2020/21 bilden die ehemalige Otto-Hahn-Realschule und die Theodor-Heuss-Werkrealschule eine Einheit, die Verbundschule Lahr. An unserer Schule werden zwei Schularten, die Realschule und die Werkrealschule, angeboten. Dadurch ermöglichen wir unseren Schüler*innen sich für die unterschiedlichen Bildungsabschlüsse – den Realschulabschluss (Mittlere Reife), den Hauptschulabschluss und den Werkrealschulabschluss – zu entscheiden. Zusätzlich können sich Kinder, die besonders sprachbegabt sind, für den sogenannten Bilingualzug auf der Realschule entscheiden und damit ein besonderes Englisch-Zertifikat mit ihrer Mittleren Reife erlangen.

Hinter einer ganzheitlichen Bildung verbirgt sich allerdings viel mehr als nur die Vorbereitung auf einen Schulabschluss. Selbstverständlich ist für uns, dass wir ständig an einem qualitativ hochwertigen Unterrichtsangebot arbeiten und auf die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen unserer Schüler*innen eingehen. Hierfür bieten die Verbundstrukturen beste Voraussetzungen. Unsere Schüler*innen werden intensiv beraten, welcher Bildungsgang für sie geeignet ist und Übergänge innerhalb der Schularten sind deutlich erleichtert. Mithilfe unserer gemeinsamen Strukturen können wir individuell unterstützen, begleiten, fördern und fordern.

Hier weiterlesen.

 

Herzlichst, Ihr/ Euer

Marco Baumelt-Huber (Schulleiter)

 

Schul-Info-App


Liebe Eltern,

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir Sie künftig mit einer modernen, zeitgemäßen App über Nachrichten und Termine aus unserer Schule informieren werden.
Dadurch leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz, da wir enorme Mengen Papier und Druckerpatronen einsparen. 
Das Beste ist aber: Durch die bessere Organisation gewinnen wir Zeit, die direkt Ihren Kindern zu Gute kommt.

Hier erfahren Sie mehr

 

 

 

www.internetanbieter-experte.de

 

Image Banner Verbundschule